Anna Käse - Kunst für Freunde

Neuigkeiten

Sommerfest!
22. Juni 2022

Liebe Freund*innen,
eine ganze Weile findet ihr mich und meine Druckwerkstatt für Radierungen nun schon im Garten des Rottmannsring 30 in Werl.
Ein Sommerfest zur Einweihung dieses Schlaraffenlandes ist schon lange überfällig.
Nun soll es endlich so weit sein!
Am Sonntag, den 4.9.2022, lade ich euch herzlich ein, meine Druckwerkstatt von 13 bis 17 Uhr zu besichtigen.
Bei Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen!
Desweiteren zeige ich euch, wie man eine Radierung druckt!
Außerdem könnt ihr euch meine Arbeiten anschauen; in den letzten Monaten ist viel Neues entstanden und es gibt viele neue Geschichten.
Ich freue mich auf Euch!


Meine Boesner Geschichte! - Von einer Studentin zur Dozentin.
24. Februar 2022

Wow! Es ist wirklich schon 18 Jahre her, es war 2004, da habe ich angefangen, Kunst zu studieren.
Ich hatte gerade mein Fachabitur im Bereich Gestaltung in der Tasche und die Aufnahmeprüfung bestanden, da wählte ich die Hauptfächer freie Malerei und Druckgrafik.
Zu Beginn der Kurse haben wir jeweils eine Materialliste in die Hand bekommen.
„Am besten bekommt ihr das bei Boesner“, hieß es damals. „Boesner?“, fragte ich mich?
Gesagt getan, ich lieh mir das Auto meiner Eltern und fuhr hin.
Die Schiebetür ging auf, genau wie meine Kinnlade!
Boesner begleitete mich durch mein ganzes Studium und zählt auch heute noch zu meinem Hauptlieferanten.
2021 stand ich mit meinen Radierungen auf der Frankfurter Buchmesse.
Meine bunten und illustrativen Arbeiten vielen auf.
Auch der Kunst und Kreativfabrik, die die Organisation der Kurse für Boesner übernimmt.
Schnell wurde ich gefragt, ob ich nicht Interesse hätte, Kurse bei Boesner anzubieten.
Die Freude war groß!
Die hochwertige Materialauswahl bei Boesner hat mir geholfen, meinen professionellen Weg als Künstlerin zu gehen.
Mit einer riesen Freude kann ich euch nun die ersten Kurse präsentieren, die ich bei Boesner geben werde.
Schaut euch doch mal auf meiner Dozent*innen Seite um!
In meinen Kursen „Tiefdruck trifft auf Tiefsinn!“, erlernen wir nicht nur das alte Handwerk der Radierung, wir erschaffen auch unser eigenes Seelentier!


"Alles hat sein Gutes!", dachte der Riese.
1. Februar 2022

Meine neue Arbeit “"Alles hat sein Gutes!", dachte der Riese.“, ist in meinem Kaufladen eingezogen.
Ich freue mich sehr und teile euch hier meine neuste Geschichte vom Riesen mit:
Wenn man die Sonne gerade nicht sieht, weiß der Riese, wo man sie findet.
Er steckt dann seinen Kopf durch die dicke Wolkendecke und sieht die Sonne strahlen.
Das lässt auch den Riesen strahlen!
Selbst der Regen tut ihm gut, dieser lässt seine Wurzen wachsen und so geben sie ihm Halt.
Selbst wenn es stürmisch wird und wir wissen, das tut es hin und wieder.


Der Riese ist wirklich eine besondere Arbeit. Sie besteht aus zwei Druckplatten, die ich übereinander gedruckt habe. Eine für die Farbe und eine für die Konturen.
Zusätzlich habe ich diese Mehrplattenfarbradierung noch koloriert.
Sie hat natürlich auch eine riesige Größe! (Wie soll der Riese sonst drauf passen...)
Die Radierung ist 30x80cm groß und passt in einen Rahmen der Größe 40x100cm.
In meinem Kaufladen könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen.
Schaut doch mal vorbei!

Kaufladen Neuigkeiten Termine Was bisher geschah Mein Newsletter Kontakt Druckwertkstatt Kurse Öffnungszeiten Druckwerkstatt Kurse Öffnungszeiten Was bisher geschah Galerie Neuigkeiten Termine Kontakt Newsletter Radierungen Unikate Schnick-Schnack Versandkosten/AGB